Goldtreat Implantate

Behandlung von Gelenkschmerzen bei Hunden und Katzen mit degenerativen Gelenkserkrankungen


Eine wirksame Schmerzbehandlung von degenerativen Gelenkserkrankungen bei Hunden und Katzen kann sehr schwierig sein.

Zur Zeit werden die meisten Patienten mit

  • Schmerzstillenden und entzündungshemmenden Medikamenten
  • Chirurgischen Eingriffen
  • Ergänzungsfuttermitteln behandelt
goldimplantat

Wer und Was ist GOLDTREAT ?

Goldtreat ist ein internationales Netzwerk von Spezialisten und Kliniken, die mit Berlock Implantaten die lokale Goldbehandlung durchführen. Diese patentierten Implantate wurden so entwickelt, das sie eine maximale Anzahl von Goldionen in den erkrankten Gewebebereich abgeben. Der Name und das Logo Goldtreat garantieren dem Tierbesitzer die Verwendung neuester Implantate, eine wissenschaftlich überprüfte Implantations-Methodik mit standardisierter Technik. Alle behandelnden Tierärzte mussten das Goldtreat Trainingsprogramm absolvieren und wurden somit umfassend auf das Prinzip dieser Behandlung geschult.

Mit der Anwendung von Berlock Implantaten erreicht man:

  • Schmerzstillung bei einem Großteil der Patienten, die an einer degenerativen Gelenkerkrankung leiden
  • Dosisreduktion bzw. keine weitere Notwendigkeit zur Einnahme von schmerzstillenden Medikamenten
  • keine Nebenwirkungen
  • Lebenslange Wirksamkeit
  • Mit nur einer Behandlung Verbesserung der Schmerzsituation des betroffenen Gelenks

Unser Fachtierarzt und GOLDTREAT Experte Stefan Augsburg FTA für Kleintiere berät sie gern !